Heute vor 30 Jahren…
…wurde der Basketballspieler Eddie Jamaal Griffin in Philadelphia, Pennsylvania, geboren. Der Power Forward und Center-Spieler vom Seton Hall College war der Nummer-Sieben-Pick beim NBA-Draft 2001 (New Jersey Nets). Er war unter anderem für die Houston Rockets (2001–2003: All-Rookie Second Team des Jahres 2002) aktiv. Sein Vertrag wurde wegen Alkoholproblemen nicht verlängert, Griffin ging zu den Minnesota Timberwolves. Nachdem ihm Haschischkonsum nachgewiesen wurde, feuerte ihn der Verein. Am 17. August 2007 erfasste ihn ein Zug auf einem Bahnübergang in Houston, Texas. Sein Trainer schloss einen Selbstmord aus. Griffin starb im Alter von 25 Jahren.
Profil/findagrave.com

Weitere Jahrestage

Heute vor 100 Jahren…
…starb der Flugzeugbauer Wilbur Wright (geboren am 16. April 1867 in Melville, Indiana) im Alter von 45 Jahren in Dayton, Ohio, an Typhus. Gemeinsam mit seinem Bruder Orville schaffte er 1903 den vermeintlich ersten kontrollierten Motorflug. Diese Ansicht ist jedoch umstritten. Wilbur Wright prägte den Satz: „Das einzig gefährliche am Fliegen ist die Erde.“
wikimedia.org/Wilbur_Wright

…wurde der Fußballspieler Roger Courtois in Genf geboren. Der Stürmer war unter anderem für FC Sochaux-Montbéliard (1933–1939, 1945–1952: 2x Meister– 1x Cupsieger – 2x Torschützenkönig) und Lausanne Sports (1941–1945: Double-Gewinner 1944) aktiv und absolvierte 22 Länderspiele (10 Tore) für Frankreich (WM-Kader 1934, 1938). Courtois starb am 5. Mai 1972 im Alter von 59 Jahren.
Image
(soccermond.com)

…fand zum zweiten Mal das Autorennen 500 Meilen von Indianapolis statt. Joe Dawson (National) gewann vor Teddy Tetzlaff (Fiat) und Hughie Hughes (Mercer).
indianapolismotorspeedway.com/indy500

Heute vor 80 Jahren…
…schwamm Phyllis Harding über 100 Meter Rücken in 01:18,6 Weltrekord und gleichzeitig als erste Frau unter 1:20:00 Minuten.

Heute vor 75 Jahren…
…gewann Gino Bartali den Giro d’Italia vor Giovanni Valetti (+8:18 Minuten) und Enrico Mollo (+17:38 Minuten). Für Bartoli, der auch die Bergwertung gewann, war es der zweite Gesamtsieg nach 1936, neun Jahre später sollte sein dritter Erfolg beim Rundfahrt-Klassiker folgen. Insgesamt gewann er 17 Giro-Etappen, siebenmal die Bergwertung und fuhr 50 Tage im Rosa Trikot des Führenden.
cyclingfever.com
; bikeraceinfo.com

Heute vor 50 Jahren…
…wurde der Tennisspieler Jan Gunnarsson in Olofström, Schweden, geboren. Seine Erfolge: Australian Open 1989 Semifinale – 10 Turniersiege davon 9 im Doppel (ua 1989 in Wien). Den einzigen Titel im Single holte er ebenfalls in Wien 1985 – Davis-Cup-Finalist 1989. Höchste Weltranglisten-Platzierungen: 25 Single (12/85-02/86) – 20 Doppel (04/1984).
itftennis.com

…gewann die Wiener Austria im Pokalfinale gegen den Grazer AK mit 4:1 (1:0). Die Treffer für die Veilchen erzielten Horst Nemec (2), Ernst Ocwirk und Peter Vargo. Zum Ehrentreffer für die Rotjacken traf Alois Schursch.
austriasoccer.at

Heute vor 25 Jahren…
…starb der Fußballspieler Honorino Landa Vera (geboren am 1. Juni 1942 in Puerto Natales, Chile) im Alter von 44 Jahren in Santiago an Krebs. Der Angreifer war unter anderem für Unión Española (1959−1965, 1969−1973: Meister 1973 – Torschützenkönig 1961) aktiv und absolvierte 16 Länderspiele (8 Treffer) für Chile (WM-Dritter 1962, WM-Teilnehmer 1966).
Google Images

 

 

Advertisements