Heute vor 60 Jahren…
… wurde das Estádio das Antas des portugiesischen Fußball-Klubs FC Porto eröffnet. Erst im Jahr 2004 zog der Verein ins neue Estádio do Dragão um.
Google Images

Weitere Jahrestag

Heute vor 90 Jahren…
…wurde der Fußballspieler Agustín „Piru“ Gaínza Vicandi in Basauri, Biscaya, geboren Der Angreifer war für Athletic Bilbao (1940–1959: 2x Meister – 7x Cupsieger) aktiv und absolvierte 33 Länderspiele (10 Tore) für Spanien (WM-Vierter 1950). Als Trainer blieb er Athletic (1965 – 1969) treu und holte 1969 seine insgesamt achte Copa del Generalísimo. Seine Rekorde: Die meisten Cuperfolge als Spieler (7), die meisten Finalteilnahmen (9), die meisten Tore in einem Cupspiel (8). Piru Gaínza starb am 6. Januar 1995 im Alter von 72 Jahren in seiner Heimatstadt.
miathletic.com/fotos

Heute vor 80 Jahren…
…starb der Ringer Rasmus Aage Ejnar Torgensen (geboren am 17. April 1900 in Aarhus, Midtjylland) im Alter von 32 Jahren in seiner Heimatstadt. Sein größter Erfolg: EM-Silber 1929 (Federgewicht).
arosfame.dk/profile

Heute vor 60 Jahren…
…wurde der Ringer Darko Nišavić in Zrenjanin, Serbien, geboren. Olympia-Vierter 1976– WM-Vierter 1974 – EM-Dritter 1972, EM-Vierter 1978 – 2x Universiade-Silber 1973, 1977 (alle Halbschwergewicht). Nišavić starb am 9. Mai 2005 im Alter von 52 Jahren. In seinem Namen findet in Zrenjanin ein jährliches Nachwuchs-Turnier in seiner Heimatstadt statt.
Image/sportskisavezvojvodine.com

…wurde der Leichtathlet Peter Muster in der Schweiz geboren. Sein größter Erfolg: EM-Bronze über 200 Meter, Siebenter mit der Staffel 1978.

Heute vor 50 Jahren…
…wurde der Leichtathlet Agustín Pavó auf Kuba geboren. WM-Bronze 1987 – Panamerika-Spiele: Gold 1991, Silber 1987 (jeweils 4×400 Meter).

Heute vor 40 Jahren…
…starb der Fußballspieler Luis de la Fuente y Quesada, auch el Pirata“ (geboren am 17. Januar 1914 in Veracruz; Mexiko), im Alter von 58 Jahren nach einem Herzinfarkt. Der Spielmacher war unter anderem für Club España (1935-1937, 1938-1939: Meister 1934, 1936), CD Marte (1941-1943: Meister 1943), Tiburones Rojos de Veracruz (1943-1950: Meister 1946, 1950 –  Pokalsieger 1948) und Club América (1937-1938: Pokalsieger 1938) aktiv.

Heute vor 30 Jahren…
…starb der Leichtathlet Wiesław Jan Maniak (geboren am 22. Mai 1938 in Lwów, Ukraine) im Alter von 44 Jahren in Kurtschatow, Kursk, Sowjetunion. Erfolge: Olympia-Silber 1964 (4×100 Meter) – Europameister 1966 (100 Meter). Der Todestag variiert und könnte auch der 28. Juni 1982 sein.

…starb der Luftfahrtpionier Herbert Alois Wagner (geboren am 22. Mai 1900 in Graz) im Alter von 82 Jahren in Corona del Mar, Kalifornien. Er erfand den sogenannten Wagner-Träger, ein Verfahren zur Konstruktion von Flugzeugbauteilen aus Blech. Zusammen mit Hans Joachim Pabst von Ohain spielte er eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung der ersten Jet-Triebwerke, entwickelte Gleitbomben und Boden-Luft-Flugabwehrraketen.

Heute vor 25 Jahren…
…starb der Wasserball-Spieler Albert Frits Ruimschotel (geboren am 28. Februar  1922 in Pangkal Pinang, Indonesien, damals Ostindien) im Alter von 65 Jahren in Utrecht. Er gewann 1948 Olympia-Bronze mit den Niederlanden.


Advertisements