Heute vor 60 Jahren…
…wurde der Eishockeytorwart Wladislaw Alexandrowitsch Tretjak in Orudjewo (Russland/UdSSR) geboren. Der „Mann mit den tausend Händen“ verbrachte seine gesamten Karriere bei ZSKA Moskau (1969–1984) und absolvierte 287 Länderspiele für die Sowjetunion. Seine Erfolge: 3x Olympiasieger (1972, 1976, 1984), 1x Olympiasilber („Miracle on Ice“); 10x Weltmeister, 2x WM-Silber, 1x WM-Bronze (1977 in Wien). Klub-Erfolge: 13x Meister, 14x Europacupsieger.
legendsofhockey.net

 

Weitere Jahrestage

Heute vor 80 Jahren…
…wurde die Diskuswerferin Lia Manoliu in Chișinău, Moldawien, geboren. Ihre Erfolge: Olympiagold 1968, Olympia-Bronze 1960, 1964, insgesamt fünf Olympia-Teilnahmen. Sie starb am 9. Januar 1998 im Alter von 65 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts, nachdem sie nach einer Hirntumoroperation ins Koma gefallen war. Das ehemalige Nationalstadion in Bukarest wurde nach ihr benannt.
Bio/myhero.com

Heute vor 60 Jahren…
…wurde der Fußballtrainer Jacques Santini in Delle, Burgund, geboren. Der Mittelfeldspieler war er unter anderem für den AS Saint-Étienne (1969–1981) aktiv. Als Trainer betreute er unter anderem die französische Nationalmannschaft (2002–2004: Sieg im Confederations Cup 2003 – EM-Viertelfinale 2004) und Olympique Lyonnais (1997–2002: Meister 2002 – Ligacup-Sieger 2001 – Trainer des Jahres 2002).
Bilder/Google Image

Heute vor 50 Jahren…
…wurde der Fußballspieler Foeke Booy in Leeuwarden geboren. Der Mittelfeldspieler war unter anderem für Club Brügge (BEL; 1989–1993: 2x Meister 1990, 1992; Cupsieger 1991) aktiv. Als Trainer betreute er unter anderem den FC Utrecht (2002–2007: Cupsieger 2003, 2004).
Image
/voetbalzone.nl

…wurde Helmut Beyer zum Präsidenten von Borussia Mönchengladbach gekürt. Zu den Grundsätzen Beyers gehörte, dass die Vereinsführung nicht mehr Geld ausgeben dürfe als Einnahmen vorhanden waren. Die umstrittene Beurlaubung des Vereinsmanagers Rolf Rüssmann am 8. Juli 1992 war einer der Gründe für den Rücktritt Beyers als Präsident am 17. Juli 1992. Beyer wurde dann zum Ehrenpräsidenten gewählt. In der Ära Beyer feierte die Borussia ihre größten Erfolge. Dazu gehören die fünf Meistertitel ebenso wie der Gewinn des UEFA-Pokals in den Jahren 1975 und 1979.

Heute vor 40 Jahren…
…erreichte Reinhold Messner den Gipfel des Manaslu (dritte Besteigung) als erster Mensch ohne zusätzlichen Sauerstoff. Messner konnte sich vor einem schweren Sturm rechtzeitig in Sicherheit bringen, der Andi Schlick und Franz Jäger das Leben kostete.

Advertisements