Heute vor 60 Jahren…
…wurde der Boxer Alexis Argüello Bohórquez in Managua, Nicaragua, geboren. Zwischen 1974 und 1982 blieb er ungeschlagen und erkämpfte sich drei WM-Gürtel in drei verschieden Gewichtsklassen (Superfeder-, Feder- und Leichtgewicht), was bisher erst fünf Boxern gelang. Erst im Halbweltergewicht wurden ihm von WBA-Champion Aaron Pryor seine Grenzen aufgezeigt. Danach begann der Abstieg, er kämpfte mit persönlichen Problemen. 2008 wurde er zum Bürgermeister seiner Heimatstadt gewählt. Am 1. Juli 2009 wurde Argüello tot in seinem Haus aufgefunden. Die Ermittlungsbehörden gingen von einer selbst zugefügten Schussverletzung als Todesursache aus. Er wurde 57 Jahre alt.
The Explosive Thin Man

Google Images

 

Weitere Jahrestage

Heute vor 90 Jahren…
…starb der Schachspieler Theodor von Scheve (geboren am 11. Juni 1851 in Cosel, Oberschlesien) im Alter von 70 Jahren in in Patschkau, Oberschlesien. Seine Erfolge: Dritter in Monte Carlo, Platz vier in Leipzig. Seine beste historische Elo-Zahl: 2669 (Januar 1902).

Heute vor 90 Jahren…
…wurde der Fußballtrainer Kuno Klötzer in Geyer, Chemnitz, Sachsen, geboren. Er betreute unter anderem den Hamburger SV (1973–1977: Sieg im Europapokal der Pokalsieger 1977 – Vizemeister 1976 – Pokalsieger 1976, Finalist 1974) und Hertha BSC (1977–1980: UEFA-Cup-Halbfinale 1979 – Pokalfinale 1979). Klötzer starb am 6. August 2011 im Alter von 89 Jahren in Norderstedt, Schleswig-Holstein.
Google Images

Heute vor 80 Jahren…
…wurde die Skirennläuferin Andrea Mead-Lawrence in Rutland, Vermont, geboren. Die Erfolge der US-Amerikanerin: 2x Olympia-Gold und Weltmeisterin 1952 (Slalom, Riesenslalom), Olympia-Vierte 1956 (RSL). Mead-Lawrence starb am 30. März 2009 im Alter von 76 Jahren in Mammoth Lakes, Kalifornien, an Krebs.
Peak to be named after Andrea Mead Lawrence
Google Images

Heute vor 75 Jahren…
…starb der Bergsteiger William Martin Conway (geboren am 12. April 1856 in Rochester) im Alter von 81 Jahren in London. 1892 leitete er eine Expedition in das Baltoro Muztagh-Gebiet um den K2. Während dieser Expedition wurde ein neuer Höhenweltrekord (ca. 7000 m) aufgestellt. Zudem wurden 5180 Quadratkilometer kartografiert.

Heute vor 70 Jahren…
…wurde der NASCAR-Teamchef Jack Roush in Covington, Kentucky, geboren. Er ist gemeinsam mit John W. Henry Teilhaber des Teams Roush Fenway Racing. Der passionierte Flieger überlebte zwei Abstürze: An seinem 60. Geburtstag krachte er in einen See und wurde von einem zufällig anwesenden US-Marine aus dem versunkenen Wrack geborgen. Beim zweiten Unfall 2010 verlor er sein linkes Auge.
Google Images

Portrait/motorsportshalloffame.com

…wurde der Fußballspieler Javier Fragoso Rodríguez, auch El Chalo, in Valsequillo, Puebla, Mexiko geboren. Der Angreifer war für Club América (1962-1970) aktiv und absolvierte 47 Länderspiele (19 Tore) für Mexiko (WM-Teilnahme 1966, 1970 – Olympia-Teilnahme 1964).
flickr.com; playerhistory.com

Heute vor 50 Jahren…
…wurde der Curler Pål Trulsen in Drøbak, Norwegen, geboren. Die Bilanz des Norwegers:  Olympiagold 2002, „Silber“ 1992 (Vorführbewerb); EM-Gold 2005, Bronze 2004; WM-Silber 2002, 2x Bronze (2001, 2003).
Google Images

…wurde der Eishockey-Torwart Vitālijs Samoilovs, russisch Witali Anatoljewitsch Samoilow, in Riga, Lettische SSR, geboren. Er war unter anderem bei Dinamo Riga (1982–1989: UdSSR-Vizemeister 1988) aktiv und absolvierte zehn Länderspiele für die UdSSR (WM-Teilnahme 1987, Olympia-Teilnahme 1988 jeweils als dritter Goalie).
Google Images

…wurde die Handballspielerin Silvia Schmitt in Kempten, Bayern, geboren. Die Rückraum-Spielerin war unter anderem für Bayer Leverkusen (1992–1993, 1996–1999) aktiv und absolvierte 245 Länderspiele (751 Tore): Olympia-Vierte 1984; WM-Bronze 1997; EM-Bronze 1998; Handballerin des Jahres 1998. Während die EM 2000 war sie als Trainerin für die Nationalmannschaft verantwortlich (Platz 9).

…wurde der Tischtennistrainer Dirk Schimmelpfennig in Hürth, Nordrhein-Westfalen, geboren. Von 1989 bis 1990 war er Nationaltrainer von Luxemburg.1991 übernahm Schimmelpfennig die deutsche Damen-Nationalmannschaft (Europameister 1996, Wm-Bronze 1997). Als Herren-Bundestrainer führt er das Team zweimal zum Sieg in der Europaliga (1999, 2000) und ins EM-Finale 2000.
Schimmelpfennig feiert Dienstjubiläum

Heute vor 40 Jahren…
…wurde die Skirennfahrerin Sonja Nef in Grub, Appenzell Ausserrhoden, geboren. Ihre Erfolge: Weltmeisterin 2001 in St. Anton; Olympiabronze 2002; 2x Weltcupsiegerin (2001, 2002) – Weltcup-Zweite 2000  jeweils im Riesenslalom; Gesamtweltcup-Zweite 2001, Slalom-Weltcup-Zweite 2001, 15 Weltcupsiege (13 RTL/ua Semmering 2000 und Flachau 2002 – 2 SL). Am 21. Februar 2006 beendete die Schweizerin ihre Karriere.
Google Images
, skionline.ch

…wurde der Fußballspieler Rivaldo Vítor Borba Ferreira, genannt Rivaldo in Paulista Brasilien, geboren. 1999 wurde er zum Weltfußballer und Europas Fußballer des Jahres gekürt. Seine wichtigsten Erfolge: 2002 Weltmeister, 1998 WM-Zweiter; Copa América-Gewinner 1999; Olympiabronze 1996; 2003 UEFA Champions League  (AC Milan); 2x Spanischer Meister 1998, 1999 (FC Barcelona). Derzeit steht er beim angolanischen Klub Kabuscorp SC unter Vertrag.
Google Images

Heute vor 30 Jahren…
…starb der Fechter Erwin Casmir (geboren am 2. Dezember 1895 in Berlin-Spandau) im Alter von 86 Jahren in Frankfurt am Main. Seine Erfolge: Olympia-Silber 1928 (Florett), 2x Bronze 1936 (Florett- und Säbel- Mannschaft) – WM-Bronze 1937 (Säbel-Mannschaft) – 4x EM-Bronze. Sein Onkel Gustav Casmir wurde 1906 Doppel-Olympiasieger.
Portrait/hall-of-fame-sport.de

Heute vor 25 Jahren…
…starb der Radrennfahrer Paul Maye (geboren am 19. August 1913 in Bayonne) im Alter von 73 Jahren in Biarritz. Seine Erfolge: Paris-Roubaix 1945, dreimal Paris-Tours (1941, 1942, 1945), zwei Etappensiege Tour de France (1936).
Profil/radsportseiten.net