Vor 100 Jahren…
,,,wird der Leichtathlet Matti Henrikki Järvinen in Tampere geboren. Der Finne gewinnt bei Olympischen Spielen 1932 Gold und zweimal EM-Gold (1934, 1938). Insgesamt stellt er zehn Weltrekorde in Serie auf, den letzten mit einer Weite von von 77,23 m. Matti Henrikki Järvinen stirbt am 22. Juli 1985 im Alter von 76 Jahren in Helsinki.

…wird der Eishockeyspieler Walter Charles „Wally“ Kilrea, „The Pest“, in Ottawa geboren. Der kanadische Flügel spielt neun Saisonen in der NHL und gewinnt mit den Detroit Red Wings zwei Mal den Stanley Cup (1936, 1937). Walter Charles Kilrea stirbt am 3. Juli 1992 im Alter von 83 Jahren.

Vor 80 Jahren…
…wird die Schwimmerin Johanna „Hannie“ Maria Termeulen in Wiesbaden (Hessen, D) geboren. Die Niederländerin gewinnt bei den Olympischen Spielen Silber über 100 Meter Freistil (1952) und zweimal Bronze in der Staffel (1948, 1952). Bei Europameisterschaften holt sie einmal Staffel-Gold (1950 in Wien) und zweimal Bronze (Staffel, 100 m). Johanna Maria Termeulen stirbt am 1. März 2001 im Alter von 72 Jahren in Amsterdam (Noord-Holland).

Vor 50 Jahren…
…wird der Torwart Gerald „Gerry“ Ehrmann in Tauberbischofsheim (Baden-Württemberg) geboren. Der Deutsche verbringt den Großteil seiner Karriere beim 1. FC Kaiserslautern (1984-1997). Der „Tarzan“ wird zweimal Meister (1978 mit Köln, 1991 mit Kaiserslautern), zweimal gewinnt er den Pokal (1990, 1996 mit Kaiserslautern).

Vor 25 Jahren…
…stirbt der US-amerikanische Boxer Steve „Gink“ Belloise im Alter von 65 Jahren in Bronx (New York; geboren am 16. Dezember 1918 ebenda). Der Mittelgewichtler absolviert 111 Kämpfe, gewinnt 95 (59 K.-O.) bei 13 Niederlagen (5 K.-O.). Sein erster WM-Titelkampf endet 1940 mit einem Skandal, sein Gegner Ken Overlin wird nach Ansicht des Ringrichters und des Publikums zu Unrecht zum Sieger erklärt. Einen Monat später verliert Belloise die Revanche im Madison Square Garden. 1949 tritt Belloise in einem WM-Ausscheidungskampf gegen Sugar Ray Robinson an und verliert durch technisches K.-O.

Weitere Geburtstage:
120. Johnny Condon (ENG, Boxer; † 21. Februar 1919)
80. Pierre Colnard (FRA, Kugelstoßer)
75. Heini Müller (D, Fußballspieler)

Weitere Todestage:
50. Gago Coutinho (POR, Flugpionier; *17. Februar 1869)
40. Gisela Arendt (D, Schwimmerin; *5. November 1918 )

Gründungstag:
160. Gründungstag des Bochumer Turnvereins (D), Vorläufer des VfL Bochum

Advertisements